Arbeiten / Bayer Consumer Care (Schweiz)

Verbessertes Professional Portal

Kontakt

Mirjam Perkmann

Mit einem neuen Design, einer userfreundlichen Struktur, umfangreichen Inhalten in Bild, Video und Text gilt die Bayer Professional eLearning Seite als ideale Weiterbildungsplattform für Fachpersonen in Apotheken und Drogerien.

Hintergrund

Die Bayer Professional eLearning Seite war im Design veraltet und auch in ihrer inhaltlichen Struktur von therapeutischen Kategorien, zu Produktgruppen, zu Beratungseinheiten und einzelnen Produkten recht unübersichtlich. Die meisten registrierten User waren inaktiv und kamen nach einem Besuch nicht mehr zurück. Behavioral Science Erkenntnisse wie z.B. Incentives wurden nicht eingesetzt um die Attraktivität der Seite zu erhöhen. Die Seite wurde nicht beworben.

 

Die Lernplattform wurde durch ein neues Design, eine übersichtliche inhaltliche Struktur und eine intelligent entwickelte User Engagement Strategie in allen drei Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch neu lanciert. Tests, Incentives, Rewardsysteme (z.B. Weiterbildungspunkte des Schweizerischen Drogistenverbandes pro bestandenem Test) und kontinuierliche Ergänzung der Inhalte sorgen nun für wiederholte Besuche und user benefits.

 

Zum Launch wurden Newsletter, Flyer und Broschüren an die Zielgruppe (Apotheken, Drogerien) verschickt. Ausserdem unterstützte der Aussendienst die Bewerbung des Portals.

Kontakt

Mirjam Perkmann